Tag: IRRC 2014

IRRC – Entscheidung in Frohburg

Die IRRC-Saison geht am kommenden Wochenende in Sachsen zu Ende und zum Finale steht noch mal ein absolutes Highlight an. Sowohl bei den Supersportlern als auch bei den Superbikes sind die Meisterschaftsentscheidungen noch nicht gefallen und in beiden Klassen könnte die Entscheidung für einen deutschen Fahrer fallen. Bei den Supersportlern ist es der Niederländer und …

Weiter lesen »

Heimspiel – Die IRRC-Rennen in Schleiz

Die IRRC-Rennen am Schleizer Dreieck standen ganz im Zeichen der deutschen Fahrer, auch wenn es zu Rennbeginn sowohl bei den Supersportlern, als auch bei den Superbikes nicht die Lokalhelden waren, die den Ton angaben. Im ersten IRRC-Supersport-Rennen war es Jochen Rotter (AUT), dem von Platz drei kommend der beste Start gelang und der in Führung …

Weiter lesen »

IRRC in Schleiz

Am Wochenende steigt mit der FSP German TT ein weiteres Highlight am Schleizer Dreieck. Insgesamt 348 Fahrer geben sich auf Deutschlands schönster Naturrennstrecke ein Stelldichein. Gestartet werden 20 Rennen nebst der dazugehörigen Trainings. Im Zentrum steht die International Road Racing Championship IRRC mit den Klassen Superbike und Supersport, die in den letzten Jahren einen enormen …

Weiter lesen »

Alles auf Anfang – IRRC Auftakt in Hengelo

1. Lauf IRRC Supersport Nachdem Fahrer und Zuschauer beim IRRC-Auftakt in Hengelo bereits am Trainingssamstag mit besten Rennsportwetter verwöhnt wurden, startete auch der erste SSP-Lauf 2017 unter fast optimalen Bedingungen. Aber nicht nur das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Wie nach dem extrem engen Qualifying zu erwarten – die ersten 4 Piloten trennten …

Weiter lesen »

Straßenkämpfer

Jeder von uns hat einen Traum. Doch während sich die große Mehrheit eher nach profanen Dingen wie einer Villa im Grünen oder der Luxuskarosse in der Garage sehnt, weichen die Wunschvorstellungen für uns Motorsportinfizierten in aller Regel weit von der Norm ab. Wir verzichten freiwillig auf Komfort und Sicherheit und ziehen Risikosportarten auf der Rennstrecke …

Weiter lesen »

Neuer Glanz auf alter Strecke – Die IRRC gastiert auf ehemaligen WM-Kurs

Nachdem das Traditionsrennen im Hafen von Oostende (BE) der Stadtentwicklung zum Opfer fiel, wird nach 2011 in diesem Jahr wieder eine „neue“ Rennstrecke in den Kalender des IRRC aufgenommen. Diesmal geht es hoch in den Norden, nach Finnland um genau zu sein. Und der neue Kurs ist legendär – denn die Strecke ist keine geringere …

Weiter lesen »

Sprungbrett in die WM

Dass die IRRC großartigen Motorsport auf hohem Niveau liefert, hat sie in den vergangenen Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Volles Starterfeld, spannende Rennen und vor allem prall gefüllte Tribünen findet man sonst kaum im Hobby-Rennsport. Und die Klasse der Serie zeigt sich nicht nur darin, dass auch Größen aus der internationalen Road Racing Szene wie …

Weiter lesen »

100 PROZENT FÜR MORITZ – Endspurt

Was lange währt, wird endlich gut: Mit fast 3 Wochen Verspätung kam am Dienstag die lang ersehnte Lieferung neuer I Love Road Racing Shirts und endlich kann ich den Versand für die Spendenaktion abschließen! Viele von euch musste ich immer wieder vertrösten und ich möchte mich nochmal ausdrücklich für eure Geduld und vor allem für …

Weiter lesen »

100 PROZENT FÜR MORITZ!

100 PROZENT FÜR MORITZ! (English Version Below) Über fünf Wochen ist es nun her, dass Moritz Günther vom Team GTR seinen schweren Sturz beim letzten IRRC Rennen in Frohburg hatte. Moritz geht es zwar den Umständen entsprechend gut, bis er aber trotz Querschnittslähmung wieder voll angreifen kann, ist es noch ein langer Weg. Um ihn …

Weiter lesen »

Perle des Motorsport

Für die meisten Motorradfans gibt es zwei Dinge, die sie mit dem Thema Rennsport und Tschechien verbinden: Die MotoGP in Brünn und Bier nach Pilsner Brauart, wobei Letzteres dabei meistens als begleitendes Getränk zum Erstgenannten dient. Die etwas ambitionierten unter den Sport-Kradisten kennen daneben auch noch die Strecke in Most, auf der man auch als …

Weiter lesen »