Category: Allgemein

Alles, was nicht auf dem Motorrad oder im Gespann passiert, erfahrt ihr hier.

IRRC in Terlicko – Anmeldung

Die IRRC Saison steht vor der Tür und nach fünf Jahren Pause gastiert die International Road Racing Chasmpionship in diesem Jahr vom 16. bis 17.6.2018 wieder im tschechischen Terlicko. Aus versicherungstechnischen Gründen gibt es für dieses Rennen aber eine Besonderheit: Für die Veranstaltung in Terlicko müssen sich alle Piloten über die Seite des Veranstalters registrieren. Dies …

Weiter lesen »

Super, Corsa!

Als Fahrer sportlicher Straßenmotorräder kommt man an den Reifen von Pirelli ja eigentlich nicht vorbei. Nicht nur, dass der Supercorsa SP seit Jahren als die Referenz bei den straßenzugelassenen Supersport-Reifen gilt, die Italiener sind auch die Nummer Eins, wenn es um das Thema Erstausrüstung geht. Sportliche und supersportliche Motorräder wie die Ducati Panigale Baureihe, Aprilias …

Weiter lesen »

Hasenjagd

Mit dem Auftaktrennen bei den 1000km Hockenheim startet am kommenden Samstag (31.03.2018) der Deutschen Langstrecken Cup (DLC) in die Saison 2018. Bei insgesamt 87 genannten Teams wird sowohl in der Boxengasse als auch auf der Strecke mächtig was los sein und es gibt kaum eine bessere Veranstaltung, bei der man besser die erste Rennluft des Jahres …

Weiter lesen »

Abendprogramm

Motorradfahren zählt in Deutschland immer noch zu den Randsportarten und die Fernsehsender hierzulande bekleckern sich nicht gerade mit Ruhm, wenn es darum geht, Meisterschaften wie MotoGP und Co. eine Plattform zu bieten. Ganz anders verhält sich die Sache in Österreich. Unsere Nachbarn im Alpenstaat haben mit ServusTV einen motorsportlich ambitionierten TV-Kanal, der es nicht nur …

Weiter lesen »

R6 Cup vor dem Aus

Hiobsbotschaft für alle deutschen Rennsport-Fans. Wie Yamaha Motor Deutschland am Freitag mitteilte, hat man sich entschieden, den Yamaha R6-Dunlop-Cup in der Saison 2018 nicht weiterzuführen. Wie es in der Pressemitteilung hieß, sei diese Entscheidung  nicht leichtgefallen. Als Begründung wurden die grundlegenden Veränderungen am Motorradmarkt angeführt. So heißt es „Nicht zuletzt im Sportsegment hat ein starker …

Weiter lesen »

Das schwarze Gold der MotoGP

Seien wir ehrlich: jeder träumt während seines Motorradlebens mindestens einmal davon, Teil der MotoGP zu sein. Ich bin da keine Ausnahme. Schon als Kind, Anfang der Neunziger, habe ich erst Kevin Schwantz und Wayne Rainey, später Mike Doohan und den jungen Valentino Rossi bewundert und davon geträumt, irgendwann auch in der Weltmeisterschaft zu fahren. Wenig …

Weiter lesen »

Erster Test des Triumph Moto2-Triple

Diese Woche fand der erste Rennstrecken-Test von Triumphs Moto2-Aggregat für die Saison 2019 statt. Der ehemalige Moto2-Fahrer und 125er Weltmeister, Julian Simon, hatte das große Vergnügen, den Entwicklungsstand, die Standfestigkeit und die Leistungsentfaltung des 765-Drillings auf dem GP-Kurs in Aragon zu testen. Besonders gut haben uns aber vor allem die Bilder vom Testmotorrad gefallen. Der …

Weiter lesen »

Hickman-Show beim Ulster Grand Prix

Nachdem am vergangenen Donnerstag die deutschsprachigen Fahrer in den B-Rennen beim Ulster Grand Prix auf sich aufmerksam machen konnten, wurden die Hauptrennen am Samstag von einem Fahrer bestimmt. Der Brite Peter Hickman konnte nicht nur beide Supersport-Rennen für sich entscheiden, sondern fuhr auf BMW auch im Superstock den Sieg nach Hause. Im ersten Superbike-Rennen musste …

Weiter lesen »

Ausrufezeichen beim Ulster Grand Prix

#UlsterGrandPrix   WAS FÜR EIN EINSTAND!   Während die menschliche Boden-Boden-Rakete und Macau-Gewinner Peter Hickman sich am heutigen Donnerstag das Triple holte und sich für das Supersport, das Superstock und das Superbike-Rennen am kommenden Samstag die Pole-Position sicherte, setzte der Dundrod-Frischling Christian Schmitz am Donnerstagnachmittag beim Dundrop 150 ein erstes Zeichen. Der IRRC-Pilot vom Laserscanning …

Weiter lesen »

Ulster Grand Prix öffnet die Boxengasse

Nachdem die meisten Piloten schon seit dem Wochenende in Irland sind, geht es heute endlich in die ersten Trainings zum Ulster Grand Prix. Um 10 Uhr lokaler Zeit werden die Straßen für den öffentlichen Verkehr geschlossen und der Trainingstag beginnt mit der dreißigminütigen Newcomers Session. Mir dabei ist auch unser Asphalt-Süchtig.de Fahrer Christian Schmitz vom …

Weiter lesen »