Category: Testberichte

Einmal mit allem.

Unter Motorradfahrern gibt es wohl kaum ein Thema, das so häufig und so emotional diskutiert wird wie Motorradreifen. Das Mitteilungsbedürfnis kommt hier natürlich nicht von ungefähr. Zum einen sind die schwarzen Dinger – neben Kaffee und Zigaretten – das beim Durchschnittsfahrer wohl am häufigsten gekaufte Verschleißteil und zum anderen sind es sehr oft die Reifen, …

Weiter lesen »

In fremden Gewässern

Normalerweise beschäftigt sich Asphalt-süchtig.de ja ausschließlich mit all dem, was sich sowohl auf öffentlichen als auch auf abgesperrten, asphaltieren Strecken schnell und sportlich bewegen lässt. Reiseenduros gehören da auf den ersten Blick eher nicht dazu. Da aber schon so manch gebückter Hobbysportler von einem entspannt aufrecht thronenden GS-Reiter bösartig hergebrannt wurde, ließ ich mich nicht …

Weiter lesen »

Klebstoff aus Frankreich

Dass Michelin sehr gute, sportliche Motorradreifen baut, steht wohl außer Frage. Mehr als zwei Dutzend MotoGP WM Titel auf Michelin sowie unzählige Siege in den verschiedensten Rennserien sprechen eine deutliche Sprache. Und auch auf öffentlichen Straßen sind die Gummis aus Frankreich eine echte Macht. Spätestens mit der Einführung des Michelin Pilot Power im Jahr 2004 …

Weiter lesen »

Kringelpietz mit Anfassen

Normalerweise ist das Leben als Blogger nicht besonders glamourös. Meine anfänglichen Ambitionen das Erlebte auch in Wort und Schrift zu fassen, wurden während meiner Zeit als Passagier im Seitenwagen geweckt und da die Rennen häufig auf kleineren Rennstrecken oder sogar Straßenkursen gefahren werden, ist das Ambiente entsprechend rustikal. Zur Verpflegung gibt´s in der Regel abgepacktes …

Weiter lesen »

Die Reste aus zwei Welten

Nach der Automobilindustrie versuchen sich nun auch die Zweiradhersteller vermehrt daran, den Spagat zwischen zwei Welten zu schaffen und das neue Ganze, in Form von Crossover-Konzepten, erfolgreich an den Mann (und natürlich die Frau) zu bringen. Ob Honda diese schwierige Übung mit dem Crossrunner gelingt, lest ihr im folgenden Beitrag.

Weiter lesen »

Herzrasen

Ich neige zu Extremen. Das fällt mir nicht nur auf, wenn ich auf die Frauen zurückblicke, die mir bisher den Kopf verdrehten, sondern auch bei der Überlegung, an welche Motorräder ich in den vergangenen Jahren wirklich mein Herz verloren habe. Nach meiner Jugendliebe, einer Aprilia RS 125 Replica, folgte zwar eine ausgewogene und bodenständige Liaison …

Weiter lesen »

Polverschiebung

Was passiert, wenn Uroma und Enkelin aufeinander treffen? Es wird entweder ein ruhiges Kaffeekränzchen bei Buttergebäck und Muckefuck. Oder asphalt-süchtig.de testet die Kawasaki ZX-10R, Baujahr 2005, und das brandaktuelle 2011er-Modell im Direktvergleich – und es wird ein perfekter Sommertag!

Weiter lesen »

Tracktest Aprilia RSV 4 R/Factory

Wie viele von euch ja vielleicht wissen, bin ich durch meine Diplomarbeit und den Umbau meiner heiß geliebten 10er in diesem Jahr noch nicht all zu oft zum Fahren gekommen. Durch den Dauerstress bis Anfang Mai hat es erst zu einem Training auf dem Hockenheimring (kleiner Kurs) und ein paar, nicht weiter erwähnenswerten, Straßenkilometern gereicht. …

Weiter lesen »