Team Bornhäusser Motorsport

Name: Marc Bornhäusser Marc2

Alter: 39

Wohnort: Baden-Baden

Nationalität: Deutsch

Beruf: Zweiradmechanikermeister

Beziehungsstatus: verheiratet

Kinder: 1

Erstes Rennen: 1000 Kilometer von Hockenheim 2003

Größter Erfolg:  Sieg beim IRRC Lauf in Frohburg 2013

Lieblingsstrecke: Brünn

Lieblingsessen: Cordon Bleu (mit Sauce Bernaise)

Hobby: Kartfahren, Gaming

Das 1. Mal (Mopped natürlich): 1987 mit einer 125cc KTM Vollcross

Motto: Kein Sieg um jeden Preis.

Motorrad: Yamaha R6 (Rj11)

Sponsoren: Metzeler, Nemesis, GSG Mototechnik, MTI, Ingenieurbüro Steiner

Warum IRRC: „Die IRRC bietet nicht nur Zuschauernähe und ein volles Starterfeld, sondern ermöglicht bei überschaubaren Kosten und Reiseaufwand die Teilnahme an einer internationalen Veranstaltung mit tollen Straßenkursen. Diese Kombination bietet sonst keine andere Meisterschaft.“

 

 

Name: Daryl DörlichDaryl2

Alter: 25

Wohnort: Baden-Baden

Nationalität: Deutsch

Beruf: IT Consultant

Beziehungsstatus: vergeben

Kinder: keine, von denen er weiß

Erstes Rennen: Ledenon 2010

Größter Erfolg:  Sieg mit dem Team Bornhäusser Motorsport bei den 1000 Kilometer von Hockenheim (Klasse 3, 2013)

Lieblingsstrecke: Schleiz

Lieblingsessen: Salat mit Pute/Rumpsteak

Hobby: Fitness/Laufen

Das 1. Mal: Fahrschule 2009

Motorrad: Yamaha R6 (Rj11)

Sponsoren: Netlution, Bornhäusser Motorsport

Warum IRRC: „Road Racing hat mich schon immer interessiert und Schleiz als Straßenkurs ist meine absolute Lieblingsstrecke. Ich möchte gerne eine ganze Saison Straßenrennen fahren und da bietet sich die IRRC natürlich an. Hier gibt es interessante Strecke, gute Fahrer und ein echtes Publikum, dass genauso vom Road Racing begeistert ist wie die Fahrer selbst. Ich bin wirklich auf die Saison gespannt!“

Bemerkung: „Ich grüße meine Mutti!“

 

 

Name: Marco Zicchino

Alter:39

Wohnort: Sandweier

Nationalität: deutsch

Beruf: KFZ Techniker Meister

Beziehungsstatus: ledig

Erstes Rennen: „Mit Marc vermutlich 2003 – 2004. Seit dem 3 Nationen Cup 2006 bin ich als festes Teammitglied dabei.“

Größter Erfolg mit (Marc): Sieg Frohburg IRRC 2013.

Lieblingsstrecke: Schleiz

Lieblingsessen: Nudeln mit Hackfleischklößchen

Hobby: Arbeiten, extrem Couchen und an Rennstrecken rumhängen

Motorrad: GSK-R 1000 K5

Das erste Mal: 1992

Motto: „Es muss nicht immer das Treppchen sein – Ich bin auch zufrieden, wenn wir Spaß hatten und wir wieder alle mit heilen Knochen im Bus nach Hause sitzen.“

Warum IRRC: „Irgendjemand muss doch auf die beiden (Marc und Daryl; Anmerk. D. Red.) aufpassen. Da ich nicht die Ambitionen habe, selber zu fahren, aber vom Virus Motorsport angesteckt wurde ( in der Zeit vor Marc einige Jahre VLN Langstreckenpokal Nordschleife), denke ich, meinen Beitrag zum Team auf diese Weise zu leisten. Außerdem ergeben sich so, das ein oder andere Mal, feucht fröhliche Abende mit guten Freunden.“

 

 

Name: Michael Plachner Udo Plachner

Alter: 40

Wohnort: Rheinmünster

Nationalität: deutsch

Beruf: KFZ Techniker Meister

Beziehungsstatus: Single

Kinder: 2

Erstes Rennen: Ledenon 2013

Größter Erfolg: Platz 1 in einem Regenrennen in Most

Lieblingsstrecke: Most

Lieblingsessen: Rumpsteak mit Pommes

Hobby: Motorradfahren

Motorrad: Yamaha R1

Das erste Mal: April 2012

Motto: „Lieber viel von wenig, anstatt alles von nichts!“

Warum IRRC: „Zum einen arbeite ich gerne als Mechaniker und natürlich ist es auch der Reiz, so nah am Road Racing dran zu sein.“

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.