„Pilgerfahrt“

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Der Osterhase stand vor der Tür und hatte die „1000 Kilometer von Hockenheim“ im Gepäck. Hier findet Ihr eine kurze Zusammenfassung der Action und ein paar Schnappschüsse vom Kult-Event in der badischen Grand Prix-Arena.

Weiter lesen »

Einfach nicht zu fassen…

Kaum hat die Saison begonnen, häufen sich auch schon wieder die Hiobsbotschaften über verunglückte Motorradfahrer. Doch als wären die Verunglückten durch Übermut, Selbstüberschätzung oder einfach Unachtsamkeit nicht genug, so sorgen jetzt auch noch psychisch Verwirrte für unbeschreibliches Leid auf deutschen Straßen: zum Süddeutsche Artikel – ÖLFLASCHENANSCHLÄGE Waren diese Anschläge höchstwahrscheinlich ausschließlich Motorradfahrern gedacht, hat der …

Weiter lesen »

Lédenon 2011 – Das Warten hat bald ein Ende

Hallo Racer! Ich weiß, einige von Euch warten bereits sehnsüchtig auf den Bericht zum Event in Lédenon. Und ich kann Euch beruhigen – er ist nicht nur in Arbeit, sondern auch schon weit fortgeschritten. Leider stehe ich im Moment beruflich etwas unter Druck und bin daher die letzten Abende kaum zum Schreiben gekommen. Um die …

Weiter lesen »

Lédenon 2011

Unglaublich, aber wahr – das erste Renntraining 2011 im südfranzösischen Lédenon ist bereits Geschichte. Heute Morgen, um halb 4, sind wir nach 5 aufregenden und ereignisreichen Tagen wieder im verregneten Deutschland angekommen. Wie immer, wenn ich auf der Rennstrecke unterwegs bin, war es ein emotionales auf und ab und es ist so viel passiert, dass …

Weiter lesen »

Saisonvorbereitung – Teil 3

So, morgen geht´s zum ersten Renntraining der Saison nach Lédenon (Südfrankreich) und da somit die Vorbereitungszeit zu Ende geht, wird es höchste Zeit, Euch mit einem kleinen Update auf den Stand der Dinge zu bringen. Das Motorrad war technisch ja schon in aktzeptablem Zustand, die Optik ließ nach dem Winter aber noch etwas zu Wünschen …

Weiter lesen »

Schöne neue Welt?!

Ich war mal wieder im Kino. Das ist soweit noch nichts Besonderes, aber das, was ich dort mal wieder am eigenen Leib erfahren musste, ist mir schon ein paar Zeilen wert – Der 3D-Film-Wahn.

Weiter lesen »

Saisonvorbereitung 2011 – Teil 2

Nach zwei Wochen Pause, hat sich heute endlich wieder etwas in Sachen Saisonvorbereitung getan. Diesmal allerdings ohne mein Zutun. Da meine Rennverkleidung, vom neuen Lack einmal abgesehen, noch ziemlich jungfräulich daher kommt, habe ich vergangene Woche etwas mit Illustrator gespielt und ein paar Schriftzüge und Startnummern „designed“. Da ich ja bereits vor zwei Jahren meine …

Weiter lesen »

Saisonvorbereitung 2011 – Teil 1

noch ohne Zierrat

Saisonvorbereitung 2011 Nachdem ich in 2010 leider doch nicht so viel Rennstreckenkilometer gefahren bin, wie ich es ursprünglich gehofft habe, soll sich nun im neuen Jahr endlich alles ändern. Damit die guten Vorsätze aber nicht wieder im Sande verlaufen und dem erwartungsfrohen Planen über den Winter auch entsprechende Taten im Frühling und Sommer folgen, habe …

Weiter lesen »

Winterzeit ist Messezeit

Jedes Jahr gibt es zwischen Oktober und März unzählige Möglichkeiten, die Neuheiten der kommenden Saison, statt am kalten Motorradtreff, in beheizten Messehallen zu bewundern. Neben den großen, internationalen Ausstellungen wie der Imot in Köln oder der Aicma in Mailand, finden deutschlandweit viele regionale Veranstaltungen statt. Zu diesen zählt auch die „Faszination Motorrad“, welche am vergangenen …

Weiter lesen »

Das Elend von Frohburg, oder – ein Rennwochenende zum Abgewöhnen

Unsere Teilnahme beim letzten Lauf der Int. Sidecar Trophy, im Rahmen des 48. Frohburger Dreieckrennen, sollte sich mit jeder Menge Frust, einem verendeten Motor, einer zerlegten GSX-R und einem schwer verletzten Beifahrer zum bisher unangenehmsten Motorsportevent meiner noch kurzen Karriere entwickeln. Doch alles ganz von vorne. Während der vergangenen Woche sah alles noch recht gut …

Weiter lesen »