MotoGP goes eSports – erstes Halbfinale der MotoGP esport Championship

Die eSports Szene wächst und wächst und da MotoGP Vermarkter Infront auch schon im professionellen Gaming-Business mitmischt, gibt es parallel zur realen Weltmeisterschaft auch eine MotoGP eSports Championship. Es gibt dieses Jahr zwei Halbfinale – eins in Misano und das zweite im Movistar eSports Center in Madrid. Wie für Rossi, Marquez und Co. wird das große Finale dann beim MotoGP-Saisonabschluss in Valencia ausgetragen. Das erste Halbfinale findet aber bereits heute Abend in Misano statt. Die Übertragung beginnt um 18:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit.

Im ersten Halbfinale kämpfen 12 Spieler um den Einzug ins Finale – darunter der amtierende Weltmeister TRASTEVERE73. Gespielt wird auf Lenovo Legion PCs und die besten Sechs schaffen den Sprung zum MotoGP-Finale nach Valencia. Das Halbfinale geht über eine Stunde, in der die Teilnehmer in einem zehnminütigen Qualifying die Startplatzierungen ausfahren. Das anschließende Rennen geht über 10 Runden.

Wer den Spaß nicht verpassen will, kann das Rennen über den Youtube-Kanal der MotoGP esport verfolgen:

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.